Du befindest Dich hier: Care Student Krankenversicherung > Leben, Lernen, Studieren in Deutschland > Studium in Deutschland > Promotion

Promotion an einer Universität

Promoton nach dem StudiumNach dem Studium: Doktor-Studium

Wenn Du nach Abschluss deines Master-Studiums noch einen höheren akademischen Grad erlangen willst, hast du in Deutschland die Möglichkeit zu promovieren und damit den Doktortitel zu erwerben.
Promotionen können von den deutschen Universitäten und gleichgestellten Hochschulen verliehen werden – aktuell noch nicht von Fachhochschulen. Jährlich schließen gut 28.000 Absolventen ihre Promotion erfolgreich ab.

Doktor-Studium

Im Wesentlichen umfasst die Promotion das Verfassen der Dissertation, einer Forschungsarbeit im jeweiligen Fachgebiet, und die Verteidigung der Arbeit vor einer Kommission, die in der Regel aus dem Doktorvater und den Zweitprüfern besteht. In dieser mündlichen Prüfung tritt der Promovend den Beweis an, dass er eigenständig wissenschaftlich gearbeitet hat.

Wie viel Zeit für ein Doktorstudium benötigt wird, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, insbesondere aber vom Fachgebiet und dem Thema. Durchschnittlich benötigen Doktoranden ca. 4 ½ Jahre bis zum Abschluss ihrer Promotion. Für diesen langen Zeitraum, der häufig keine Nebentätigkeit zulässt, bietet sich ein Stipendium an. So bleibt den Doktoranden mehr Zeit für die eigentliche Forschung. Andere haben die Möglichkeit der Arbeit am Lehrstuhl, wodurch sich die Forschung mit einer bezahlten Tätigkeit verbinden lässt.


Veröffentlichung der DissertationVeröffentlichung der Dissertation

Wenn man in Deutschland seine Dissertation beendet hat, muss sie veröffentlicht werden (auch z.B. online) und öffentlich zugänglich sein. Damit ist das Promotionsverfahren endgültig abgeschlossen. Der Doktorand bekommt die Promotionsurkunde ausgehändigt und darf sich "Doktor" nennen.

In der Medizin kann man an der Dissertation schon vor Studienende anfangen. Meistens ist die Promotion selber eher den naturwissenschaftlichen Diplomarbeiten/Masterarbeiten ähnlich.

Krankenversicherung PromotionKrankenversicherung Promotion

Krankenversicherung Promotion

Alle, die in Deutschland promovieren, brauchen hier eine Krankenversicherung.

Es gibt verschiedene Wege, um in Deutschland den Doktortitel zu erlangen. Wenn Du während Deiner Promotion als wissenschaftlicher Mitarbeiter fest an der Hochschule angestellt bist, ist Deine Tätigkeit sozialversicherungspflichtig und Du wirst in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert.

Einige Studenten erhalten ein Stipendium für ihre Promotion. Wird dieses nicht als Gehalt eingestuft, hast Du die Möglichkeit Dich als Student in der gesetzlichen Krankenversicherung zu versichern. Die Voraussetzung dafür ist aber, dass du unter 30 Jahren alt bist und weniger als 15 Fachsemester studiert hast. Die meisten Doktoranden erfüllen diese Punkte nicht mehr.
Um sich als Student in der gesetzlichen Krankenversicherung zu versichern, musst du dein berufsqualifizierendes Erststudium absolvieren. Da Doktoranden in der Regel bereits einen Hochschulabschluss haben, sind sie damit keine ordentlichen Studierenden nach dem Sozialversicherungsrecht. In diesem Fall kannst du dich für deine Promotionszeit, solange du unter 35 Jahren alt bist, bis zu 5 Jahre im Tarif Care Student versichern.

Care Student Newsletter

Du willst exklusive Informationen zum Leben, Lernen und Studieren in Deutschland und weltweit? Dann melde dich zu unserem Care Student Newsletter an!
Frau  Herr 


Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass der Betreiber des Care Student Portals, die Care Concept AG, mich per Newsletter regelmäßig über Informationen zum Thema Leben, Lernen, Studieren in Deutschland und weltweit informieren darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Hinweise zur Nutzung der Empfängerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung unter www.care-student.de/datenschutz.php


Sommerkurs

Du willst in Deutschland studieren oder deinen Doktor machen? In einem Sommerkurs kannst du die Sprache, Kultur und nette Leute kennenlernen

Stipendium

Du fragst dich, wie du dein Studium in Deutschland finanzieren sollst? Wir haben ein paar hilfreiche Tipps, wie du dich finanziell absicherst

International Offices

Wenn du Fragen zum Auslandssemester in Deutschland oder zur Anerkennung hast, können dir IOs weiterhelfen.

Auslandssemester in Deutschland

A propos Sprachkenntnisse: Hast du schon mal über einen Auslandssemester in Deutschland nachgedacht? So lernst du Neues kennen, ohne Zeit zu verlieren.

TOP-Thema:
Krankenversicherung für Studenten in Deutschland

Wahrscheinlich hast du dich bisher wenig mit dem Thema Krankenversicherung in Deutschland auseinandergesetzt. Kein Problem! Wir haben wichtige Informationen für dich zusammengestellt, z.B. wann du eine Krankenversicherung in Deutschland benötigst.


Studentenversicherung ProduktfinderFinde die passende Krankenversicherung für Studenten, Sprachschüler...


Wo kommst du her ? Wo willst du hin ? Für wie lange? Du machst was? Wie alt bist du?
Wo kommst du her?
Wo willst du hin?
Für wie lange?
Was machst du?
Wie alt bist du?